1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Bank – Creditplus Bank

Bank - Creditplus BankBanktyp: Filialbank

3 Comments

  1. Hartmut Janssen wrote
    at 12:13 - 21st Februar 2012 Permalink

    Hallo, als weitgereister Kreditnehmer, Verbraucher und Beamter muss ich doch hier mal gegenhalten!Nun ist es ja meistens so, dass gewisse Banken, Kreditinstitute und auch Unternehmen allgemein den NEUKUNDEN gehörig Honig um den Bart schmieren. Das dürfte allgemein bekannt sein. Aber wehe, es ist mal was. Dann ist es nicht sehr weit her mit der sozialen Fürsorge gegenüber seinem Kunden. Wieso auch? Niemand hat etwas zu verschenken!Dennoch finde ich es gehörig unverfroren, einem Kunden KURZ VOR WEIHNACHTEN einen Mahnbescheid einerseits und eine Lohnpfändung zu Händen des öffentlichen Arbeitgebers andererseits reinzupressen! Als ob das im Januar nicht gereicht hätte – es läuft doch niemand weg! Als Beamter – man stelle sich vor!Auch der Kundenservice (speziell der telefonische!) könnte verbessert werden. Ganz anders dagegen der von der ING-DiBa (vorbildlich!).Mein Fazit: NULL EMPFEHLENSWERT – NIE MEHR WIEDER ! ! !

  2. anebel wrote
    at 10:30 - 15th März 2012 Permalink

    Da ich einige Erfahrungen mit Krediten aller Art habe und immer auf der Suche nach günstigen Angeboten bin, habe ich einen Werbeprospekt der Creditplus-Bank, der mir vor einiger Zeit ins Haus flatterte zum Anlass genommen, mir das Angebot der Creditplus Bank mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

    Die Bank
    ………
    Von der Creditplus Bank hatte ich zum erstenmal etwas gehört. Es handelt sich um eine Tochtergesellschaft des französichen Credit Agricole Konzern. Die Bank selbst gibt es schon seit 1960. Sie hat 12 Niederlassungen in Deutschland mit der Zentrale in Stuttgart.

    Das Angebot
    ………..

    Die Bank ist auf die Gewährung von Krediten spezialisiert, d.h. man kann dort kein Girokonto eröffnen oder ein Sparbuch führen. Auf dem Gebiet der Finanzierung hat die Creditplus aber einiges zu bieten.

    Eine schnelle Wunschfinanzierung ab 5,7 % Zinsen effektiv–> so verspricht es die Werbung. Die Betonung liegt allerdings auf dem kleinen Wörtchen "AB"! Denn die 5,7% bekommt man nur für Kredite bis zu einer Laufzeit von 12 Monaten. Da man einen Ratenkredit üblicherweise aber erst aufnimmt, wenn man eine größere Summe braucht, wird man schnell darauf kommen, dass man mit 12 Monaten nicht auskommt. Es sei denn, man ist in der Lage eine sehr hohe monatliche Rate zu zahlen.

    So beträgt die Rate für einen Sofortkredit über 5000 Euro bei 12 Monaten schon 429,75 Euro.
    Wählt man eine längere Laufzeit, steigen die Zinsen schnell auf 7,9 % (bis 18 Monate), 8,4 % (bis 36 Monate) und 8,9 % (über 36 Monate).

    Da ist das Angebot dann plötzlich gar nicht mehr so supergünstig wie auf den ersten Blick, aber im Vergleich zu den Konkurrenten kann es sich immer noch sehen lassen. Denn einfache Konsumtionskredite mit relativ langer Laufzeit unter 9 % effektiver Jahreszins bekommt man bei (fast) keiner anderen Bank!

    Ein paar Ausnahmen gibt es: So bekommt man z.B. bei der DiBa einen flexiblen Dispokredit mit unbegrenzter Laufzeit für derzeit 7,5 % Zinsen (vgl. auch meine Berichte hierzu).
    Mit den Zinsen von Ratenkrediten liegt die Creditplus Bank dann aber doch recht gut, wenn man als Vergleichsgruppe mal die Gesamtheit der Banken nimmt. Da bezahlt man ja für Ratenkredite meist über 9 %.

    Die Kreditbeantragung
    ………………….
    Wenn man den Werbebanner der Bank auf Ciao anklickt, kommt man sofort zu einer Seite, wo man die gewünschte Kredithöhe und Laufzeit auswählen kann. Danach geht es sofort weiter zur Online-Beantragung. Man muss alle Daten, wie Adresse, Bankverbindung, Einkommen angeben und seine Einwilligung zur Schufa-Abfrage erteilen. Dann bekommt man ein paar Tage späte entweder ein Angebot über einen Kredit ins Haus, das man bloß noch unterschreiben und zurückschicken muss (zusammen mit den letzten drei Gehaltsabrechnungen). Oder man bekommt eine Mitteilung, dass ein Kredit in der gewünschten Höhe nicht gewährt werden kann.Denn die üblichen Vorraussetzung, wie z.B. ein regelmäßiges Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit sollte man schon erfüllen, wenn man das Angebot der Creditplus nutzen möchte.

    Um eine Absage zu vermeiden, scheint es sinnvoll, bereits vor Angabe aller persönlichen Daten eine Analyse durchzuführen, ob man für die Bank überhaupt in der gewünschten Höhe kreditwürdig ist.
    Hierzu kann man auf die Seite von http://www.creditplus.de gehen. Auf der in freundlichen Farben und sehr übersichtlich gestalteten Seite findet sich unter dem Menüpunkt „Produkte“ die Rubrik „Ratenanalyse“. Dort gibt man sein Nettoeinkommen und monatliche Belastungen, wie Miete und sonstige Kreditverpflichtungen an und erfährt dann, wie hoch die monatliche Rate maximal sein darf, um einen Kredit von der Creditplus Bank zu erhalten. Anhand dieser monatlichen Rate kann man dann die Höhe der Finanzierung und die Laufzeit auswählen und entsprechend einen Kredit online beantragen.
    Das alles ist recht einfach und übersichtlich. Der Seitenaufbau ist angenehm schnell und alles ist eigentlich selbsterklärend.

    Wer auf ein persönliches Gespräch nicht verzichten möchte, kann dies per Telefon tun.
    Durch Eingabe der Postleitzahl erfährt man auf der Internet-Seite die Telefonnummer und Adresse der nächsten Zweitstelle. Außerdem kann man die Bank über die kostenlose Service-Nummer 0800 – 2363342 erreichen.

    Fazit:
    ……
    Ein Ratenkredit bei der Creditplus Bank scheint eine empfehlenswerte Alternative zu den Angeboten der Hausbanken. Man sollte sich aber nicht von den supergünstigen Zinsen in der Werbung blenden lassen. Dieses Lockvogelangebot wird wohl nur für die wenigsten Kreditnehmer in Frage kommen. Wenn man sich aber schnell und unkompliziert Geld leihen möchte, sollte man die Creditplus Bank mit in die engere Wahl mit aufnehmen.

    Die Ausführungen hier beziehen sich nur auf ganz normale Konsumtionskredite. Die Bank hat aber auch noch andere Angebote z.B. speziell für den Autokauf, wo man ggf. noch günstigere Konditionen erreichen kann.

  3. tuxfan wrote
    at 18:59 - 29th März 2012 Permalink

    Die Creditplus Bank steckt hinter vielen Kreditangeboten die von Herstellern und Händlern für Ihren Fahrzeugabsatz angeboten werden.

    Meine Erfahrungen mit dieser Bank habe ich bei der Finanzierung meines rollenden Traumsofas, dem Suzuki Burgman gemacht. Der ist zwar kein Auto, aber trotzdem bin ich der Meinung, dass meine Erfahrung gut in diese Rubrik passt. Schliesslich geht es sowohl beim Auto, wie auch beim Motorrad, um die Finanzierung von Mobilität.

    Im Juni 2003 erfüllte ich mir endlich meinen lange unerfüllten Jugendtraum, einen grossen Roller, um die nahen Berge damit zu erobern, der Kaufpreis von rund 6000 EUR kein Pappenstiel.

    Zu diesem Zeitpunkt gab es bei Suzuki ein phantastisches Finanzierungsangebot für Maschinen oberhalb der Schnapsglasklasse. Nur 0,9% Zinsen pro Jahr und eine maximale Laufzeit von 6 Jahren. Bei Nutzung der Finanzierung verzichtete man aber auf weitere Händlernachlässe. Zu diesem Zeitpunkt war gerade das neue Modell K3 am Markt und verkaufte sich grossartig. Eigentlich wäre für diesen Roller keine
    Verkaufsförderung notwendig gewesen, da das Kontingent nach kurzer Zeit vergriffen war. Zu meinem Glück machte Suzuki aber keinen Unterschied zwischen gängigen und weniger gängigen Modellen.

    Die Zinsen waren konkurrenzlos, bei anderen Banken waren pro Jahr mindestens 5 Prozentpunkte mehr zu zahlen. Der Verzicht auf den Händlerrabatt war auch zu verschmerzen, da dieser wegen der grossen Nachfrage nur sehr gering ausfiel und den Zinsvorteil nicht ausglich. Hier muss man im Einzelfall selber nachrechnen was günstiger ist: Händlerkredit oder Bankkredit mit Händlernachlass. Auch wenn man das notwendige Geld zur Verfügung hat, ist es bei solchen Konditionen oft günstiger das Geld z.B. auf ein Extrakonto bei der DiBa anzulegen und die Wunschmaschine zu finanzieren.

    Für den Kreditantrag beim Händler waren die letzten drei Gehaltsabrechnungen, der Personalausweis und eine EC-Karte
    oder Kreditkarte erforderlich.

    Der Kreditantrag wurde dann direkt per DFÜ an die CreditPlus-Bank weitergeleitet. Nach etwa einer Stunde kam die Bestätigung, dass der Kreditantrag akzeptiert wurde. Zur Absicherung des Kreditbetrags wurde eine Versicherung gegen die Folgen von Arbeitslosigkeit angeboten. Der Aufschlag dafür war recht moderat mit etwa 2 EUR pro Monat.
    Bei Finanzierung von Autos wird normalerweise zwingend der Abschluss einer Vollkaskoversicherung gefordert. Hier war das keine Bedingung für den Erhalt des Kredits.

    Selbstverständlich wurde mir bei der Abholung des Rollers nur der Fahrzeugschein ausgehändigt und der Fahrzeugbrief als Sicherheit an die CreditPlus-Bank geschickt.

    Seit dem Kreditabschluss bekomme ich regelmässig etwa alle zwei bis drei Monate Angebote für Konsumentenkredite. Die Konditionen liegen aber meistens im Rahmen meiner Hausbank, so dass die Bank, nach meinen bisherigen Erfahrungen nur günstige Zinsen bietet, wenn der Zinsnachlass durch einen Händler oder Hersteller übernommen wird.
    Günstige Zinsen sind ein gern genutztes Marketinginstrument um den Absatz von Waren anzukurbeln.

    Positiv überrascht war ich, als ich nach etwa einem halben Jahr Post von der CreditPlus bekam. Im Brief befand sich der Seinerzeit als Sicherheit einbehaltene Kfz-Brief und ein Schreiben, in dem man dem Kreditnehmer das Vertrauen aussprach. Durch die Zusendung des Kfz-Briefs solle dem Kreditnehmer die An- und Abmeldung des Fahrzeugs zukünftig erleichtert werden.

    Ich bin begeistert von dieser Bank, andere Banken, siehe mein DiBa-Bericht, sichern ihre Kredite doppelt und dreifach ab, hier genügt allein das Monatsgehalt als Sicherheit.

    Fazit: Als Ersatz für eine Herstellerbank erhält man hier oft recht günstige Zinsen. Tritt die Bank allerdings ohne Kooperation auf, sind die Zinsen marktüblich.
    Da die meisten Banken für eine Fahrzeugfinanzierung oft noch den Abschluss einer Vollkaskoversicherung fordern und dies hier oft nicht erforderlich ist, ergibt sich dadurch doch ein beträchtlicher Finanzierungsvorteil.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

Postbank Girokonto ING-DiBa Girokonto Kostenloses Girokonto Girokonto Vergleich Postbank Dortmund Postbank SparCard Postbank München Postbank Suchen ING-DiBa Girokonto Kostenloses Girokonto Girokonto Vergleich Postbank Dortmund Postbank SparCard Postbank München Postbank Suchen Postbank Online Diba Deutschland Ingdiba Baufinanzierung Postbank Girokonto Kostenloses Girokonto Girokonto Vergleich Postbank Dortmund Postbank SparCard